Die Wissensplattform der Neuen Regionalpolitik (NRP)

Schlussevaluation Regio Plus

Regio Plus lief von 1997 bis 2007. Der Bund stellte für das Programm 72 Millionen Franken zur Verfügung. Davon wurden 67 Millionen in Projekte investiert und fünf Millionen Franken entfielen auf das Netzwerk für den Informations- und Erfahrungsaustausch sowie auf die Erfolgskontrolle der Projekte und des Programms als Ganzes.

Regio Plus wollte Ideen zum Durchbruch verhelfen und förderte organisatorische, konzeptionelle und institutionelle Projekte. Dies mit dem Ziel, langfristig zu wirken und Projekte zu unterstützen, die nach der notwendigen Startfinanzierung ohne Subventionen auf dem Markt bestehen können. Darüber hinaus sollten Dritte in anderen Regionen zu ähnlichen Aktivitäten angeregt werden.

Jahr
2007
Herausgeber
Staatssekretariat für Wirtschaft SECO
Ort
Bern
Von
Ecoplan
CEAT
PLANVAL
seecon gmbh
Artikel teilen