The platform for regional development in Switzerland

Region Brunnen-Schwyz-Mythen-Sattel-Rothenthurm

Die neu zu bildende Region Brunnen-Schwyz-Mythen-Sattel-Rothenthurm sieht das Potential, sich durch eine aktive Zusammenarbeit, professionellere Strukturen und das Schaffen von Synergien gemeinsam den Marktherausforderungen anzunehmen. Die Gemeinden Ingenbohl, Schwyz, Sattel und Rothenthurm sowie die Mythenregion AG und Swiss Knife Valley AG haben in einem halbjährigen Prozess ein Geschäfts- und Organisationsmodell entwickelt und eine Absichtserklärung zur Zusammenarbeit unterzeichnet.



Das Projekt folgt einem klar definierten Arbeitsprozess, um den Aufbau der Region Brunnen-Schwyz-Mythen-Sattel-Rothenthurm vorwärtszubringen. Das Projekt startete im Januar 2017 und dauert bis voraussichtlich Juli 2017. Die Organisation soll per 1. Juli 2017 operativ tätig sein.



Das Projekt fördert die Zusammenarbeit und damit Synergien in der Region Brunnen-Schwyz-Mythen-Sattel-Rothenthurm. Im Zentrum steht die Unterstützung des Strukturwandels und die Angebotsentwicklung mit dem Ziel, die einzelnen Regionen im nationalen und internationalen Umfeld wettbewerbsfähiger zu machen und nach aussen und innen besser zu positionieren. Das Projekt erfüllt damit die Kriterien der NRP 2016 - 2019 (inkl. Exportbasisansatz) und stärkt die Wettbewerbsfähigkeit der gesamten Region.
ext_project.provinces
Schwyz
ext_project.measures
Structural changes in tourism
ext_project.programme
NRP
ext_project.duration
01.05.2017 - 31.12.2018
ext_project.financialInstrument
afp_cantonal
ext_project.costs
CHF168,000.–
costsFederation
CHF27,500.–
ext_project.contactData
Schwyz Tourismus
NRP
ext_project.disclaimer
Share article