regiosuisse

Angeregte Diskussionen am nationalen formation-regiosuisse-Einstiegskurs von regiosuisse

Rund 35 Personen, die sich neu mit der Neuen Regionalpolitik (NRP) und Interreg/ETZ befassen, erhielten am formation-regiosuisse-Einstiegskurs zur NRP, zu Interreg und deren Schnittstellen zu anderen Förderprogrammen vom 9. Juni 2017 einen Überblick über die relevanten Inhalte und Grundsätze.

Bereits beim Begrüssungskaffee wurde angeregt diskutiert. Die Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten zum Thema Regionalentwicklung auszutauschen, haben die Teilnehmenden auch dieses Mal wieder rege genutzt. Auch während des Kurses bestätigte die aktive Teilnahme an diversen Diskussionen und die Fragestellungen das Bedürfnis nach Austausch. 

Das Format wird jährlich angepasst und optimiert, um Hintergründe und Förderschwerpunkte, Umsetzungsprozesse und praktische Erfahrungen der NRP, Interreg/ETZ und deren Schnittstellen zu anderen Förderprogrammen mit theoretischen Inputs und interaktiven Methoden noch besser vermitteln zu können. 

Ein Highlight dieses Jahres bildete diesbezüglich sicher der kurze Input des Regionalmanagers Adriano Miceli der Regionalkonferenz Emmental, der vor zwei Jahren selber Teilnehmer des Einstiegskurses war. Auf Augenhöhe erzählte Miceli in diesem Praxisfenster von seinen Erfahrungen und beantwortete Fragen aus der Runde. 

 

Der nächste Einstiegskurs ist bereits in Planung. Falls Sie interessiert sind, schauen Sie regelmässig auf der regiosuisse-Website vorbei oder besser: abonnieren Sie unseren Newsletter gleich hier. Gerne nehmen wir Ihr Interesse auch schon jetzt entgegen und reservieren für Sie einen Platz für den nächsten Einstiegskurs. 

Mehr Informationen zur vergangenen Veranstaltung

Präsentationen des Einstiegskurses

 

Share article
0 Comments

This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.

NOTE

The English translation of regiosuisse.ch is a shortened version of the original website. For more detailed information, please visit the website in another language or contact us.