Forschungsmarkt regiosuisse 2014: Braucht Innovation die Region?

Innovationsprozesse sind wichtig für die regionale Entwicklung – doch brauchen Innovationen auch die Region? Die Veranstaltung «Forschungsmarkt regiosuisse & Tagung Regionalentwicklung» geht am 24. September in Luzern dieser Frage nach.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen Regionale Innovationssysteme (RIS) in der Schweiz. Insgesamt 48 Beiträge von Forschenden sowie von Akteurinnen und Akteuren aus der Praxis beleuchten dabei die Wechselwirkungen zwischen Innovationen und der Regionalentwicklung.

Die Veranstaltung richtet sie sich an Forschende von Hochschulen oder privaten Forschungsinstituten, Vertreterinnen und Vertreter von Bund, Kantonen und Regionen sowie regionale Projekt- und Innovationsträgerinnen und -träger.

Melden Sie sich jetzt an und nutzen Sie die Möglichkeit, um sich mit Forschenden im Bereich der Regionalentwicklung auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.

Share article

NOTE

The English translation of regiosuisse.ch is a shortened version of the original website. For more detailed information, please visit the website in another language or contact us.