Bild: regiosuisse.

Die Plattform «RIS-Netzwerk» ersetzt die Wissensgemeinschaft «Regionale Innovationssysteme (RIS)»

Seit 2015  wurden zentrale Fragen und Themen zur Koordination und Entwicklung der RIS im Rahmen der Neuen Regionalpolitik (NRP) in der regiosuisse-Wissensgemeinschaft (WiGe) «RIS» bearbeitet. Angesichts der Bedeutung der RIS für die NRP und um den initiierten Informations- und Erfahrungsaustausch dauerhaft aufrechtzuerhalten und zu unterstützen, wurde die WiGe «RIS» im Jahr 2017 in die neue, dauerhafte Plattform «RIS-Netzwerk» überführt.

In den ersten sechs Sitzungen der WiGe «RIS» zwischen 2015 und 2016 standen die Analyse von Geschäftsmodellen von bestehenden RIS-Managements sowie des NRP-Wirkungsmodells der RIS und dessen Schnittstellen mit anderen Innovationsförderinstrumenten im Zentrum (mehr zu den RIS siehe Kasten). Die neue Plattform «RIS-Netzwerk» hat zum Ziel, den RIS-Akteurinnen und -Akteuren zu ermöglichen, ihre Interessen im nationalen Innovationssystem optimal wahrzunehmen. Ausserdem trägt die Plattform durch Informations- und Erfahrungsaustausch zum Lernprozess der RIS und zur Verbesserung der von den RIS erbrachten Leistungen und Wirkungen bei. Die Resultate der ehemaligen WiGe und aktuellen Plattform werden in Ergebnisblättern zusammengefasst.

Zur neuen Plattform «RIS-Netzwerk»

Was sind Regionale Innovationssysteme (RIS)?

RIS beziehen sich auf funktionale – in der Regel überkantonale und teilweise Landesgrenzen überschreitende – Wirtschaftsräume, in denen die für Innovationsprozesse wesentlichen Akteure (Unternehmen, Bildungs-/Forschungseinrichtungen und öffentliche Hand) in Netzwerken zusammenarbeiten. Durch die regionale Vernetzung im Rahmen der RIS soll die Innovationsfähigkeit der KMU gefördert und die Innovationsdynamik in den Regionen erhöht werden. Die NRP wirkt auf die Entwicklung der RIS ein, indem sie die strategische Steuerung und Entwicklung von RIS durch sogenannte RIS-Managements fördert und Dienstleistungen der RIS-Managements direkt unterstützt. Zu diesen Dienstleistungen gehören Coaching, Vernetzung usw. von KMU, um diese bei Produkt- und Prozessinnovationen zu unterstützen.

Mehr Informationen

Share article

NOTE

The English translation of regiosuisse.ch is a shortened version of the original website. For more detailed information, please visit the website in another language or contact us.