La plate-forme du développement régional en Suisse

Bau eines neuen Schiffs für den Shuttlebetrieb zwischen Luzern und Kehrsiten/Bürgenstock

Die SGV will eine direkte Schiffsverbindung zwischen Luzern und Kehrsiten/Bürgenstock aufbauen. Hierfür plant sie eine neue Tochtergesellschaft zu gründen. Diese Tochtergesellschaft soll sowohl für die Investition in den Bau eines neuen Schiffs als auch für den Betrieb der neuen direkten Linie Luzern-Kehrsiten-Bürgenstock verantwortlich sein.

Eine touristische Erschliessung über den See erlaubt eine bessere gegenseitige Vernetzung der touristischen Leuchttürme Luzern und Bürgenstock. Ziel aus regionalpolitischer Sicht ist, das Potential des Resorts auch für Wertschöpfung in den umliegenden Regionen zu nutzen.

Canton
Nidwald
Thème
Tourisme
autres infrastructures génératrices de valeure ajoutée
Programme
NPR
Durée du projet
01.02.2017 - 31.03.2018
Instrument de financement
prêt
Coût
CHF 1'250'000.-
Soutien Confédération
CHF 625'000.-
Contact

SGV Express AG
6003 Luzern

Les buts stratégiques et les thèmes prioritaires mis en œuvre dans le cadre de la NPR varient selon le canton et la région et sont déterminants pour savoir si un projet peut bénéficier du soutien financier de la NPR.
Partager l'article