www.regiosuisse.ch – La plate-forme du développement régional en Suisse

Alpine Wellness Heidiland

Der Begriff Alpine Wellness verbindet die positiven Aspekte alpiner Höhenlagen mit einer naturverbundenen, ursprünglichen Wellness-Philosophie. Die Ferienregion Heidiland will in diesem Bereich schweizweit eine führende Stellung einnehmen. Der Gast soll in der gesamten Ferienregion Heidiland mit dem Thema Alpine Wellness konfrontiert werden. Dazu wurden diverse Schwerpunkte festgelegt, welche die Lücke zum bestehenden Angebot schliessen. Unter anderen sind dies die Themen Nordic Walking, Alpine Fitness Park, Kneippen/ Barfusswege, Alpenbewirtschaftung, Kulinarik (regionale Produkte) und das Thema Wasser im Allgemeinen. Der Wellnessbereich ist im Kanton St.Gallen bisher nicht koordiniert vermarktet worden. Dabei bestünden in der Region bereits heute zahlreiche attraktive Angebote. Zu den besonders wichtigen gehören die Tamina Therme Bad Ragaz, das Thermalbad Valens und die Taminaschlucht, daneben bestehen unzählige Ergänzungsangebote.

Im Rahmen des Projekts setzen die Projektakteure den Grundstein für eine Plattform, an der sich alle Destinationen des Kantons St.Gallen beteiligen können. Das bestehende Angebot soll qualitativ und quantitativ verbessert werden.

Das Projekt Alpine Wellness nutzt die im Vorläuferprojekt Ferienregion Heidiland aufgebauten Strukturen. Unter dem Motto Alpine Wellness erhalten nun Regionen aus dem ganzen Kanton die Möglichkeit, sich mit ihren touristischen Angeboten anzugliedern. Im Zentrum der Projektarbeiten steht zwar der Tourismus, vom Projekt sollen jedoch Zulieferer in allen Branchen profitieren.

Die einzelnen Leistungsträger werden so an das Projekt gebunden, das die Teilprojekte auch nach Ablauf der von Regio Plus unterstützten Phase fortbestehen.

Trägerschaft

Ferienregion Heidiland

Acteurs impliqués

  • Regionalplanung Sarganserland-Walensee
  • Tourismusverband Sarganserland-Walensee mit Kollektivpartnern
Canton
Saint-Gall
Thème
Autres thèmes
Tourisme
Programme
Regio Plus
Durée du projet
01.01.2006 - 31.12.2011
Liens
Coût
CHF 1'695'000.–
Contact
Ferienregion Heidiland
Patrick Müller
Städchenstrasse 43
7320 Sargans
Suisse
+41 81 720 08 25
patrick.mueller@heidiland.com
Regio Plus était le programme qui a précédé la Nouvelle politique régionale (NPR). Il s’agissait d’un programme d’impulsion destiné à soutenir les mutations structurelles dans l’espace rural. Il a été en vigueur de 1997 à 2007.
Partager l'article