La plate-forme du développement régional en Suisse

Touristoffice 3.0

Das Projekt fragt nach Form, Inhalt, Funktion und Aufgabe des Tourist Office im Zeitalter der Digitalisierung. Es erarbeitet und dokumentiert, aufbauend auf den Ergebnissen der IG Tourist Office 3.0 (Innotourprojekt) wie das Tourist Office von morgen entwickelt werden kann.

Das NRP-Projekt „Tourist Office 3.0“ hat sich zum Ziel gesetzt, durch die Beantwortung der folgenden Fragestellungen die langfristigen Ziele für den Tourismus in den Räumen Rapperswil – Zürichsee - Schwyz zu erreichen:

- Welche Tourist Offices braucht es nicht mehr oder in einer anderen Form?
- Welche Möglichkeiten gibt es, um Synergien sowie neue Technologien zu nutzen und damit die Ressourcen und Gästeinformationen optimaler einzusetzen?
- Welches sind die Bedürfnisse von Gästen und Leistungsträgern an Tourist Offices?
- Wer sammelt, bündelt, managt, koordiniert und distribuiert in Zukunft touristische Informationen?
- Welche zentralen Dienste muss das Tourist Office im Sinne einer Selbsthilfeorganisation der Leistungsträger in Zukunft anbieten?
- Welche neuen Zusatzleistungen kann ein Tourist Office in Zukunft übernehmen?

Canton
Schwytz
Saint-Gall
Thème
Tourisme
Numérisation
Programme
NPR
Durée du projet
01.12.2017 - 31.12.2018
Instrument de financement
à fonds perdu
Coût
CHF 90'000.-
Soutien Confédération
CHF 30'000.-
Contact

Schwyz Tourismus
Zeughausstrasse 10
6430 Schwyz

Les buts stratégiques et les thèmes prioritaires mis en œuvre dans le cadre de la NPR varient selon le canton et la région et sont déterminants pour savoir si un projet peut bénéficier du soutien financier de la NPR.
Partager l'article