La plate-forme du développement régional en Suisse

Schwerpunktsetzung und Profilschärfung des Hochschulverbundes IBH

Die IBH fördert in Zusammenarbeit mit Wirtschaft und Gesellschaft durch Aktivitäten in Lehre, Forschung sowie Wissens- und Technologietransfer einen gemeinsamen Bildungs-, Wissenschafts- und Innovationsraum Bodensee. Im vorliegenden Projekt im Rahmen von INTERREG IV Alpenrhein–Bodensee–Hochrhein wird der Bereich Wissens- und Technologietransfer aus den Hochschulen in die Unternehmen und Institutionen besonders gefördert. Die Stärkung der regionalen Unternehmen und Institutionen durch zur Verfügung stellen von Forschungsergebnissen steht im Vordergrund.

Canton
Appenzell Rhodes-Extérieures
Appenzell Rhodes-Intérieures
Schaffhouse
Saint-Gall
Thurgovie
Zurich
Thème
Autres thèmes
Programme
Interreg
Durée du projet
01.04.2009 - 31.03.2013
Contact
Amt der Vorarlberger Landesregierung
Gabriela Dür
Römerstrasse 24
A-6901 Bregenz
Autriche
+43 557 451 122 210
gabriela.duer@vorarlberg.at
Les buts stratégiques et les thèmes prioritaires mis en œuvre dans le cadre de la NPR varient selon le canton et la région et sont déterminants pour savoir si un projet peut bénéficier du soutien financier de la NPR.
Partager l'article