La plate-forme du développement régional en Suisse

Regionales Innovationssystem RIS Ost / INOS / Geschäftsstelle / Steuerung und Entwicklung

Die Hauptaufgaben der Geschäftsstelle umfassen die Vernetzung und Koordination von POE für Unternehmen in den Kantonen, die Begleitung interkantonaler Innovationsprojekte sowie die Erhöhung der administrativen Effizienz. Diese Aktivitäten sollen sicherstellen, dass die Wege zwischen Wissen und wirtschaftlichem Können kurz und im Idealfall im selben Perimeter lokalisiert bleiben. 

Das Angebot RIS Ost / INOS zugunsten von KMUs lässt sich in vier Bereiche einteilen:

  1. «Point-of-Entry-/Key Account Manager-Funktionen»;
  2. «Coaching»;
  3. «überbetriebliche Plattformen»;
  4. «Steuerung und Entwicklung/Geschäftsstelle».

Weiter ermöglicht RIS Ost die Identifizierung branchenübergreifender Themen, zu denen Wissensvermittlungsplattformen gebildet werden können. Die Umsetzung erfolgt im Rahmen von Netzwerkveranstaltungen und Workshops zu thematischen Fragestellungen, welche die Entstehung von Wissenscluster erlauben. 

Canton
Appenzell Rhodes-Extérieures
Saint-Gall
Grisons
Schaffhouse
Thurgovie
Zurich
Glaris
Appenzell Rhodes-Intérieures
Thème
L’encouragement de l’innovation
Programme
NPR
Durée du projet
01.01.2020 - 31.12.2023
Instrument de financement
afp
Coût
CHF 1'600'000.-
Soutien Confédération
CHF 800'000.-
Contact

Einfache Gesellschaft RIS Ost, c/o Amt für Wirtschaft und Arbeit Thurgau
Geschäftsführer INOS
Lukas Budde
Promenadenstrasse 8
8500 Frauenfeld

INFO@INOS.SWISS

Les buts stratégiques et les thèmes prioritaires mis en œuvre dans le cadre de la NPR varient selon le canton et la région et sont déterminants pour savoir si un projet peut bénéficier du soutien financier de la NPR.
Partager l'article