La plate-forme du développement régional en Suisse

Neue Qualitätsmarke für eine agrarökologische Landwirtschaft

Agrarökologische Prinzipien gewinnen international zunehmend an Bedeutung. In der Vorabklärung soll ausgehend von bestehenden Standards die Entwicklung einer neuen Qualitätsmarke für agrarökologische Landwirtschaft geprüft werden.
Beim Projekt handelt es sich um eine Vorabklärung im Rahmen der Verordnung zur Förderung von Qualität und Nachhaltigkeit in der Land- und Ernährungswirtschaft (QuNaV).

Canton
Saint-Gall
Thème
Secteur agroalimentaire
Programme
EPPI
Durée du projet
01.09.2021 - 31.03.2022
Instrument de financement
afp
Coût
CHF 43'500.-
Soutien Confédération
CHF 20'000.-
Contact

Hof Litzibuch
Andreas Bosshard
Litzibuch
8966 Oberwil-Lieli

ab@agraroekologie.ch
http://www.litzibuch.ch/index.html

Plus d'informations sur «Études préliminaires de projets innovants» vous trouverez dans l’outil pour les aides financières.
Partager l'article