La plate-forme du développement régional en Suisse

Regionales Innovationssystem RIS Ost / INOS / Point of Entry

Point of Entry haben als kantonale, institutionelle Anlaufstellen für Innovationsbestrebungen von KMUs die Aufgabe, Unternehmen zu sensibilisieren und passende Partner zu vermitteln. Indem sie ansässige Firmen mit vorhandenen Wissensträgern vernetzen, tragen sie zur Nutzung bestehender Entwicklungspotenziale bei. «Key Account Manager» (KAM) gehen in diesem Zusammenhang aktiv auf Unternehmen zu, um ihre Bedürfnisse systematisch zu erfassen und die Angebote und Möglichkeiten im Bereich der Innovationsförderung aufzuzeigen.

Canton
Appenzell Rhodes-Extérieures
Saint-Gall
Grisons
Schaffhouse
Thurgovie
Zurich
Glaris
Appenzell Rhodes-Intérieures
Thème
L’encouragement de l’innovation
Programme
NPR
Durée du projet
01.01.2020 - 31.12.2023
Instrument de financement
afp
Coût
CHF 2'308'000.-
Soutien Confédération
CHF 1'154'000.-
Contact

Einfache Gesellschaft RIS Ost, c/o Amt für Wirtschaft und Arbeit Thurgau
Promenadenstrasse 8
8500 Frauenfeld

Les buts stratégiques et les thèmes prioritaires mis en œuvre dans le cadre de la NPR varient selon le canton et la région et sont déterminants pour savoir si un projet peut bénéficier du soutien financier de la NPR.
Partager l'article