La plate-forme du développement régional en Suisse

Energy sharing

Sharing Angebote nehmen in der Stromwirtschaft zu. Sie ermöglichen neue Nutzungs- und Beteiligungsformen privater Bürger/Innen an Geschäftsprozessen und sind ein Schlüssel für eine moderne, klimaschonende Stromwirtschaft. Mit dem Projekt soll eine Vermittlungsplattform für Solarenergie und weitere erneuerbare Energien für die Region Biel-Seeland aufgebaut werden. Die Plattform vereinfacht das Energy sharing: Sie bietet Liegenschaftsbesitzenden in der Region Biel-Seeland an, ihr Dach zu vermieten. Investierende aus der ganzen Schweiz können die Dächer, mit der entsprechenden Absicherung beider Parteien, über die Plattform mieten.

Ziele:

Das Projekt ist eine Schlüsselmassnahme des Programms Solarregion Seeland 2021 - 2024, das der Verein Solarplattform Seeland im Auftrag von seeland.biel/bienne umsetzt. Das Programm hat zum Ziel, den Anteil des Solarstroms im Gesamtstromverbrauch von 5% im Jahr 2019 auf 8.8% bis im Jahr 2024 zu erhöhen. Das Projekt leistet einen wichtigen Beitrag zur Erreichung dieses übergeordneten Ziels. Folgende weitere Ziele werden verfolgt:

  • Beitrag zur Umsetzung der Energiestrategie 2050; Förderung der Erneuerbaren Energien
  • Leuchtturmprojekt im Seeland mit Ausstrahlungskraft in die ganze Schweiz
Canton
Berne
Thème
Énergie
Programme
NPR
Durée du projet
01.01.2021 - 01.01.2023
Instrument de financement
afp
Coût
CHF 387'600.-
Soutien Confédération
CHF 50'000.-
Contact

Verein Solarplattform Seeland
Zentralstrasse 49
2502 Biel/Bienne

Les buts stratégiques et les thèmes prioritaires mis en œuvre dans le cadre de la NPR varient selon le canton et la région et sont déterminants pour savoir si un projet peut bénéficier du soutien financier de la NPR.
Partager l'article