La plate-forme du développement régional en Suisse

Metropolregion Oberrhein

Grenzüberschreitende Zusammenarbeit wird von einer Vielzahl von Akteuren nicht als Selbstzweck, sondern im Interesse der Bürgerinnen und Bürger in den Grenzräumen betrieben. Dennoch ist festzustellen, dass erfolgreiche Massnahmen nur unzureichend wahrgenommen werden bzw. nicht bei den Betroffenen ankommen. Ziel dieses Projektes ist es, der Region am Oberrhein zu einem stärkeren Zusammenwachsen und zum Entwickeln einer deutlich ausgeprägten «oberrheinischen Identität» zu verhelfen. 

Canton
Bâle-Ville
Thème
Autres thèmes
Programme
Interreg
Durée du projet
01.01.2010 - 31.03.2013
Coût
CHF 22'677.–
Coûts totaux UE
€ 280'000.–
Contact
Regio Basiliensis
Schweizer Projektträger
Martha Schwarze
Freie Strasse 84 / Postfach
4010 Basel
Suisse
Bâle-Ville
+41 61 915 15 05
martha.schwarze@regbas.ch
Les buts stratégiques et les thèmes prioritaires mis en œuvre dans le cadre de la NPR varient selon le canton et la région et sont déterminants pour savoir si un projet peut bénéficier du soutien financier de la NPR.
Partager l'article