La plate-forme du développement régional en Suisse

Alplandwirtschaft und Tourismus

Das von der Stiftung Lebensraum Gebirte lancierte Projekt plant, Tourismus und Alplandwirtschaft zu verbinden. Daraus werden konkrete Dienstleistungs- und Gastronomieprodukte für die Region entwickelt. Insbesondere wird das Projekt den Tourismusregionen Engelberg-Titlis und Melchsee-Frutt einen Mehrwert bringen. Das Projekt ist in sechs Phasen aufgebaut. Die erste Phase besteht aus einem Brainstorming sowie der Definition der Zielgruppen und von vier Themengebieten (Adventure & Wildnis, Ruhe & Tradition, Food & Erlebnisgastronomie und Unterkunft & Verweilen). Die Phasen zwei bis fünf befassen sich mit der Erarbeitung von konkreten Dienstleistungs- und Produktideen zu je einem Themengebiet. In der letzten Phase werden die erarbeiteten Produkte und Dienstleistungen konsolidiert und deren Umsetzung festgelegt.

Canton
Obwald
Thème
Tourisme
développement des produits et services
Programme
NPR
Durée du projet
01.01.2021 - 31.12.2021
Instrument de financement
afp
Coût
CHF 33'000.-
Soutien Confédération
CHF 7'500.-
Les buts stratégiques et les thèmes prioritaires mis en œuvre dans le cadre de la NPR varient selon le canton et la région et sont déterminants pour savoir si un projet peut bénéficier du soutien financier de la NPR.
Partager l'article