La plate-forme du développement régional en Suisse

Sbrinz-Route

Die Sbrinz-Route ist ein traditioneller Säumer-Handelsweg zwischen Domodossola (I) und Luzern. Der Förderverein «SbrinzRoute» setzt sich seit 2003 für die Vermarktung und Inwertsetzung des historischen Kulturerbes innerhalb eines Gesamtkonzepts ein.

Seit 2008 wird die Weiterentwicklung der Aktivitäten im Rahmen eines NRP-Projekts vorangetrieben. Dies soll mit folgenden Massnahmen erreicht werden:

  • Schaffen einer Geschäftsstelle und Website als Anlaufstellen für interne und externe Kommunikation
  • Schaffen von konkreten Angeboten zur touristischen Nutzung des Verkehrsweg unter Einbezug des Säumerwegs
  • Herausgabe eine Zeitschrift «Der Säumer» sowie Aufbau eines Internetauftritts
  • Schaffung von Wertschöpfung in den betroffenen Regionen (Gastronomie)
  • Überdachung des Angebots in Zusammenarbeit mit «ViaStoria» im Rahmen des Projektes «Kulturwege Schweiz»
Canton
Berne
Valais
Nidwald
Obwald
Thème
Tourisme
Programme
NPR
Durée du projet
01.06.2009 - 31.12.2011
Instrument de financement
afp
Coût
CHF 1'400'000.-
Contact

Wirtschaftsförderung Nidwalden
Projektleiterin Wirtschaftsförderung
Diana Hartz
Stansstaderstrasse 54
6371 Stans

diana.hartz@nw.ch

Les buts stratégiques et les thèmes prioritaires mis en œuvre dans le cadre de la NPR varient selon le canton et la région et sont déterminants pour savoir si un projet peut bénéficier du soutien financier de la NPR.
Partager l'article