La plate-forme du développement régional en Suisse

Valorisation des produits régionaux à l’aide de l’économie circulaire

Über 300kg Nahrungsmittel pro Person und Jahr gehen in der Schweiz von der Produktion bis zum Konsum als "Food Waste" verloren.
Im Projekt "Valorisation des produits régionaux à l’aide de l’économie circulaire" werden Lösungsansätze für eine Reduktion des Food-Waste bei Früchten und Gemüse durch engere Zusammenarbeit zwischen Landwirtschaft und Tourismus bzw. Gastronomie innerhalb einer Region gesucht.
Beim Projekt handelt es sich um eine Vorabklärung im Rahmen der Verordnung zur Förderung von Qualität und Nachhaltigkeit in der Land- und Ernährungswirtschaft (QuNaV).

Canton
Valais
Thème
Secteur agroalimentaire
Programme
EPPI
Durée du projet
01.03.2019 - 31.03.2020
Instrument de financement
à fonds perdu
Liens
Coût
CHF 40'000.–
Soutien Confédération
CHF 20'000.–
Contact
Interprofession Fruits et Légumes du Valais
Vincent Grezes
Suisse
vincent.grezes@hevs.ch
Plus d'informations sur «Études préliminaires de projets innovants» vous trouverez dans l’outil pour les aides financières.
Partager l'article