La plate-forme du développement régional en Suisse

Entwicklungsprojekt Smarter Thurgau 2020-2021 (Phase 2)

Das vorliegende Projekt bezweckt, die digitale „smarte“ Evolution im Thurgau zu unterstützen und innovative Kräfte aus Politik, Wirtschaft, Verwaltung, Bildung und Verbänden zur Umsetzung von konkreten Digitalisierungsprojekten zu mobilisieren. Der Gesuchsteller setzt sich dafür ein, dass zukunftsgerichtete Kräfte gemeinsam die Chancen der smarten Technologien nutzen.

Das vorliegende Entwicklungsprojekt Smarter Thurgau 2020-2021 (Phase 2) sensibilisiert Unternehmen für die Digitalisierung, unterstützt bei Umsetzungsinitiativen und fördert gezielt die Lancierung neuer Angebote (Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle), welche mit Hilfe digitaler Technologien erlauben, konkrete Kundenbedürfnisse und -probleme zu adressieren. Damit wird das digitale Unternehmertum in bestehenden Unternehmen und bei Neugründungen direkt gefördert. Dies gilt für privatwirtschaftliche Unternehmen und für öffentliche beziehungsweise staatliche Institutionen.

Canton
Thurgovie
Thème
Industrie
Numérisation
coopération et mise en réseau interentreprises
Programme
NPR
Durée du projet
01.01.2020 - 31.12.2021
Instrument de financement
afp
Coût
CHF 3'538'169.-
Soutien Confédération
CHF 690'000.-
Les buts stratégiques et les thèmes prioritaires mis en œuvre dans le cadre de la NPR varient selon le canton et la région et sont déterminants pour savoir si un projet peut bénéficier du soutien financier de la NPR.
Partager l'article