La plate-forme du développement régional en Suisse

Base de données des projets regiosuisse

Mehr als 3000 Projekte aus 10 Förderprogrammen und 15 Themen: Eine Übersicht über Projekte der Regionalentwicklung in der Schweiz. regiosuisse nimmt gerne Fragen und Anregungen entgegen.

Plus de 3000 projets de 10 programmes d’encouragement et 15 thèmes : une vue d’ensemble des projets de développement régional en Suisse. En cas de questions ou de suggestions, n’hésitez pas à contacter regiosuisse.

Più di 3000 progetti da 10 programmi di finanziamento e 15 temi: una panoramica dei progetti di sviluppo regionale in Svizzera. Se ha domande o suggerimenti, non esiti a contattare regiosuisse.

Canton
{{ ProjectsCtrl.translate(state, 'name', ProjectsCtrl.locale) }}
Thème
{{ ProjectsCtrl.translate(topic, 'name', ProjectsCtrl.locale) }} i i
Programme
{{ ProjectsCtrl.translate(program, 'longName', ProjectsCtrl.locale) || ProjectsCtrl.translate(program, 'name', ProjectsCtrl.locale) }} i
Début
{{ ProjectsCtrl.translate(startDate, 'name', ProjectsCtrl.locale) }}
Financement
{{ ProjectsCtrl.translate(instrument, 'name', ProjectsCtrl.locale) }}
Coopération
{{ ProjectsCtrl.translate(cooperation, 'name', ProjectsCtrl.locale) }}
{{ ProjectsCtrl.translate(filter.option, 'name', ProjectsCtrl.locale) }}

BioPolis

Die acht Gemeinden der Region Entlebuch wurden im September 2001 von der UNESCO als erstes Biosphärenreservat der Schweiz gemäss Sevilla-Strategie anerkannt. Im Jahre 2008 erhielt die UNESCO Biosphäre Entlebuch (UBE) als erstes Gebiet der Schweiz vom BAFU das Label «Naturpark». Die Idee der UBE soll mittels einem Informations- und Besucherzentrum greifbar gemacht werden. Mit dem Projekt sollen die dazu erforderlichen Grundlagen erarbeitet werden.

  • eine detaillierte Marktanalyse
  • eine objektive und nachvollziehbare Standort-Evaluation aus Perspektive der Kunden. Erarbeitung eines Businessplans, der
  • Verschiedene Varianten von Besucherzentren bzw. Dimensionen beschreibt und deren Kosten aufzeigt,
  • die Rollen und Funktionen eines Besucherzentrums und des bestehenden Biosphärenzentrum klärt, 
  • die geplanten Marktleistungen (Angebotspalette) und deren Vermarktung umschreibt,
  • die Wirtschaftlichkeit (finanzielle Nachhaltigkeit), den Finanzbedarf, die Finanzierung und den langfristigen Betrieb (inkl. Ersatz-Investitionen) aufzeigt,
  • den volkswirtschaftlichen Nutzen des geplanten Besucherzentrums für die Region darlegt,
  • die ideale, breit abgestützte Trägerschaft für die Realisierung und den Betrieb aufzeigt und
  • das Marketing-Konzept für den Betrieb des Besucherzentrums beinhaltet.

Das Projekt wird mit A-fonds-perdu-Beiträgen von total CHF 100'000.– in den Jahren 2008 und 2009 unterstützt. Die erste Phase des Projektes konnte abgeschlossen werden: Marktanalyse und die Standort-Evaluation sind erarbeitet. Der Businessplan liegt vor und die Trägerschaft von BioPolis (Stiftung BioPolis Entlebuch) ist gegründet. Die Phase 2 (01.01.2011–31.12.2011) mit folgenden Zielen konnte gestartet werden:

  • Die Vereinbarungen und Vorverträge mit strategischen Partnern sind erarbeitet und unterzeichnet 
  • Die Mittelbeschaffung ist mehrheitlich abgeschlossen
  • Ein Entscheid über das weitere Vorgehen im Projekt «BioPolis Entlebuch» ist getroffen.

BioPolis

Die Projekte, die einen Beitrag zu Klimaschutz oder Anpassung an den Klimawandel leisten, wurden anhand dieser Kriterienliste ausgewählt.
Les projets qui contribuent à la protection du climat ou à l'adaptation aux changements climatiques ont été sélectionnés à l'aide de cette liste de critères.
I progetti che contribuiscono alla protezione del clima o all'adattamento ai cambiamenti climatici sono stati selezionati in base a questo elenco di criteri.
Die Kreislaufwirtschafts-Projekte wurden anhand dieser Kriterienliste ausgewählt.
Les projets d’économie circulaire ont été sélectionnés à l'aide de cette liste de critères.
I progetti di economia circolare sono stati selezionati in base a questo elenco di criteri.

{{ ProjectsCtrl.translate(ProjectsCtrl.project, 'title', ProjectsCtrl.locale) }}

Contact

{{ contact.name }}
{{ contact.title }} {{ contact.firstName }} {{ contact.lastName }}
{{ contact.function }}
{{ contact.street }}
{{ contact.zipCode }} {{ contact.city }}
{{ contact.website.split('://', 2)[1] }}
{{ contact.website }}