La plate-forme du développement régional en Suisse

Co-Programmleitung Innovationsstrategie 2021 und 2022

Die entwickelte Innovationsstrategie des Kantons Graubünden wird auf Basis eines Programmhandbuchs in verschiedenen Projekten angewendet und sieht vor, die regionalen Entwicklungspotenziale der Privatwirtschaft, des Forschungsstandortes sowie des Hochschulzentrums als integratives Innovationssystem zu stärken.

Zur Nutzung von Synergien mit den innovationspolitischen Initiativen des Bundes, anderer Kantone und weiterer Akteure wird eine Programmleitung mit ausgewiesenem Know-How und Netzwerken eingesetzt. Diese Programmleitung formuliert u.a. die strategischen Ziele und koordiniert und überwacht die Tätigkeiten einzelner Projekte, die sich aus der Innovationsstrategie ableiten.

Canton
Grisons
Thème
Industrie
Programme
NPR
Durée du projet
07.04.2021 - 31.12.2022
Instrument de financement
afp
Coût
CHF 298'000.-
Soutien Confédération
CHF 149'000.-
Contact

Amt für Wirtschaft und Tourismus (AWT)
Ringstrasse 10
7000 Chur

Les buts stratégiques et les thèmes prioritaires mis en œuvre dans le cadre de la NPR varient selon le canton et la région et sont déterminants pour savoir si un projet peut bénéficier du soutien financier de la NPR.
Partager l'article