La plate-forme du développement régional en Suisse

Fairtrail Graubünden 2021–2023

Die aktive Betätigung im Freien nimmt einen immer stärkeren Stellenwert bei der Bevölkerung und den touristischen Gästen ein. Die Nutzung des für den Langsamverkehr nutzbaren Wegnetzes hat mit dem Boom des Mountainbikens und E-Mountainbikens stark zugenommen. Mit dem Projekt «Fairtrail Graubünden 2021–2023» soll die erfolgreich aufgegleiste Sensibilisierungs-Massnahme «Fairtrail» weitergeführt und ausgebaut werden. Mit einer gezielten Sensibilisierung der diversen Anspruchsgruppen des Wander- und Bikewegnetzes soll das Konfliktpotenzial minimiert werden. Die Rahmenbedingungen zur Nutzung der vorhandenen Infrastruktur sollen erhalten und die Akzeptanz unter allen Nutzern gefördert werden.

Canton
Grisons
Thème
Tourisme
développement des produits et services
Programme
NPR
Durée du projet
07.12.2020 - 30.04.2024
Instrument de financement
afp
Coût
CHF 1'028'000.-
Soutien Confédération
CHF 257'000.-
Les buts stratégiques et les thèmes prioritaires mis en œuvre dans le cadre de la NPR varient selon le canton et la région et sont déterminants pour savoir si un projet peut bénéficier du soutien financier de la NPR.
Partager l'article