La plate-forme du développement régional en Suisse

Appenzeller Beef

Mit der Marke Appenzeller Beef wird qualitativ hochwertiges Fleisch in Mutterkuhhaltung produziert, das sich durch eine lokale Produktion mit kürzest möglichen Transportwegen auszeichnet. Durch die Reglementierung können die Qualitätsmerkmale zugesichert werden, wodurch die Konsumenten bereit sind, einen höheren Preis zu bezahlen, was eine höhere Wertschöpfung für die Landwirte und die Verarbeiter (Metzger) ermöglicht. Durch die gemeinsame Nutzung der Marke Appenzeller Beef stärkt das Projekt die regionale Wertschöpfung und trägt zur Vergrösserung des Bekanntheitsgrades der Region bei.

Canton
Appenzell Rhodes-Intérieures
Thème
Industrie
coopération et mise en réseau interentreprises
Programme
NPR
Durée du projet
01.10.2017 - 31.12.2018
Instrument de financement
afp
Coût
CHF 38'650.-
Soutien Confédération
CHF 5'000.-
Les buts stratégiques et les thèmes prioritaires mis en œuvre dans le cadre de la NPR varient selon le canton et la région et sont déterminants pour savoir si un projet peut bénéficier du soutien financier de la NPR.
Partager l'article