Die Wissensplattform der Neuen Regionalpolitik (NRP)

Bild: Guillaume Perret.
Im Fokus

Regionalentwicklungsszene trifft sich in Yverdon-les-Bains – sind auch Sie dabei?

Seit 2016 läuft die aktuelle Programmperiode der Neuen Regionalpolitik (NRP). Jetzt interessiert, was aus ihr geworden ist: Die diesjährige formation-regiosuisse-Konferenz «Regionalentwicklung konkret: Beispiele und Erfahrungen aus dem Terrain» vom 8./9. November stellt Praxisbeispiele und -erfahrungen ins Zentrum. Nationale und internationale Akteurinnen und Akteure aus der Gestaltung und Umsetzung der Regionalentwicklung treffen sich in Yverdon-les-Bains (VD), um sich zu informieren, auszutauschen und Kontakte zu pflegen – seien auch Sie dabei!

News

18.09.2017

Innovationsförderung im Terrain: 6. regiosuisse-Tagung zur Innovationsförderung und WTT

Am 6. September fand in Bern zum 6. Mal die Veranstaltung «Regionale Innovationsförderung und WTT» statt. Die diesjährige Ausgabe stand unter dem Titel «Angebote und ihr Nutzen für die Wirtschaft». Ziel der Tagung war es, nicht Konzepte der Innovationsförderung zu erläutern, sondern zu zeigen, was konkret im Terrain umgesetzt wird und welche Angebote den Unternehmen zur Verfügung stehen.
15.09.2017

Wie kann die Schweiz mit dem Klimawandel umgehen?

Im Kanton Thurgau arbeiteten Landwirte und Raumplaner zusammen, um den aktuellen und künftigen regionalen Wasserbedarf zu analysieren: Dies ist nur eines der 31 Projekte, die im Rahmen des «Pilotprogramms Anpassung an den Klimawandel» von 2014 bis 2016 unterstützt wurden. Am 17. Oktober ziehen die Verantwortlichen des Programms an der Abschlussveranstaltung Bilanz. In der aktuellen Ausgabe des Magazins «UMWELT» wird anschaulich aufgezeigt, wie die Anpassung an den Klimawandel in der Praxis gelingen kann.
11.09.2017

«Quartierentwicklung lohnt sich!»

Zu diesem Schluss kommt der Bund beim Programm «Projets urbains – Gesellschaftliche Integration in Wohngebieten». Sechs Bundesämter setzten das Programm während 2008 und 2015 gemeinsam um. Ziel war die Durchführung von Quartierentwicklungsprojekten, die die Lebensqualität der Bewohnerinnen und Bewohner nachhaltig in bestehenden Quartieren verbessern. Entstanden sind nun zwei Publikationen, die das Erfahrungswissen des Programms verdichten.
Bild: regiosuisse.

JETZT ANMELDEN: formation-regiosuisse-Konferenz 2017 «Regionalentwicklung konkret: Beispiele und Erfahrungen aus dem Terrain»

Die nächste Konferenz stellt Praxisbeispiele und -erfahrungen aus der Regionalpolitik und Regionalentwicklung ins Zentrum. Das detaillierte Programm ist nun verfügbar, melden Sie sich jetzt an!
Bild: regiosuisse.

Neue Broschüre des Bundes zur Neuen Regionalpolitik (NRP)

Im Zentrum der vom SECO veröffentlichten, neuen Broschüre zur Neuen Regionalpolitik (NRP) steht eine illustrative Auswahl von Projektporträts aus allen Landesteilen. Die Broschüre erläutert die Ausrichtungen und die Wirkung der Förderpolitik sowie die Rollenteilung zwischen Bund und Kantonen.

Förderprogramme und Förderpolitiken

Neue Regionalpolitik (NRP), Interreg, ESPON, URBACT usw. – die Fördermöglichkeiten für Projekte im Bereich Regionalentwicklung sind vielfältig. Hier finden Sie Beschriebe zu den einzelnen Programmen und Politiken, zu deren Schnittstellen, zu Projektfinanzierungsmöglichkeiten sowie Projektbeispiele.

Agenda