www.regiosuisse.ch – La plate-forme du développement régional en Suisse

56. ITS Techno-Apéro

Die Digitalisierung hält unaufhaltsam Einzug im Alltag. Die Einflüsse und Folgen von digitalisierten Produkten und Prozessen sind sehr oft noch gar nicht abschätzbar. Trotzdem: Studien zeigen grosse Potentiale für die Industrieunternehmen auf. Dabei sollen gerade die Schweizer Industrieunternehmen beste Voraussetzungen zur Umsetzung von digitalisierten Prozessen (Industrie 4.0) aufweisen, obwohl sie dabei erst am Anfang stehen. Stellt die Digitalisierung in Zukunft ganze Branchen auf den Kopf? Wie sehen die neuen Geschäftsmodelle im digitalen Zeitalter aus? Mit welchen neuen Technologien schaffen Unternehmen den wirtschaftlichen Durchbruch? Was für Auswirkungen hat dies auf Unternehmen, Wirtschaft und Gesellschaft? Welche Wechselwirkungen haben andere Megatrends auf die Digitalisierung? Auf solche Fragen wird am 56. ITS Techno-Apéro versucht, Antworten zu finden.

Ziel der Veranstaltung
Einer der wichtigsten Hotspots für die Digitalisierung ist das Silicon Valley. Was dort abläuft, wird am Apéro in Form eines aktuellen Fact Finding Reports erörtert. Was sind die Auswirkungen der Digitalisierung, gestern, heute und morgen? Es wird ein Einblick in Konzepte wie Collaboration Tools, Mobile First, Machine Learning und Internet of Things gegeben und gezeigt, wie sie die Wirtschaft beeinflussen.

Type de rendez-vous
Konferenz
Lieu
Neuhausen am Rheinfall (SH)
Organisateur
Verein Industrie- und Technozentrum Schaffhausen
Contact
Verein Industrie- und Technozentrum Schaffhausen
Partager l'article