www.regiosuisse.ch – La plate-forme du développement régional en Suisse

CAS Public Management und Politik

Zielgruppe

Das Angebot richtet sich an Führungskräfte, Stabsmitarbeitende und Projektverantwortliche in der öffentlichen Verwaltung, in öffentlichen Dienstleistungsbetrieben und in staatsnahen Organisationen, die bereits über ein betriebswirtschaftliches Grundlagenwissen verfügen und ihre Public Management Kompetenzen ganzheitlich weiterentwickeln und vertiefen wollen. Ebenfalls zur Zielgruppe gehören politische Amtsträger/-innen auf kommunaler und kantonaler Ebene, die sich das Rüstzeug für ihre politische Führungs- und Netzwerkarbeit aneignen wollen.

Ziele

Das Certificate of Advanced Studies CAS in Public Management und Politik legt den Fokus auf die Steuerung von Organisationen im komplexen Spannungsfeld zwischen Verwaltung, Politik und Öffentlichkeit. Es handelt sich um einen interdisziplinären Weiterbildungslehrgang, der Expertenwissen im Bereich der Steuerung und Gestaltung von öffentlichen Organisationen vermittelt. Die Kursteilnehmerinnen und –teilnehmer vertiefen ihre betriebswirtschaftlichen Vorkenntnisse und konzentrieren sich auf strategische Fragestellungen im öffentlichen Sektor.

Inhalte

  • Politikwissenschaftliche Grundlagen, Governance-Konzepte, volkswirtschaftliche und regionalökonomische Schwerpunkte, Finanzpolitik
  • Strategisches Public Management, Prozess- und Qualitätsmanagement in der öffentlichen Verwaltung, Steuerungsaspekte des öffentlichen Rechnungswesens, Public Controlling, Benchmarking in der öffentlichen Verwaltung, Change Management in öffentlichen Organisationen
  • Politikevaluation, Risiko- und Krisenmanagement in der öffentlichen Verwaltung, institutionelle Reformen in Kantonen und Gemeinden, Möglichkeiten politischer Einflussnahme durch Lobbying und Campaigning, Politiknetzwerke und Kooperationen

Aufbau

Das CAS Public Management und Politik besteht aus drei Modulen. Im ersten Modul werden die Besonderheiten des Public Managements in die wichtigsten Fragestellungen des politischen, staatsrechtlichen, regionalökonomischen und finanzwirtschaftlichen Kontextwissens eingebettet. Das zweite Modul widmet sich schwerpunktmässig der strategischen Führung und Steuerung von Organisationen im öffentlichen Sektor. Im dritten Modul befassen sich die Teilnehmenden schliesslich mit der Frage, wie aus Sicht des «Public Managers» politische Entscheidungsprozesse beeinflusst werden können bzw. wie eine öffentliche Organisation ihre Ziele im Spannungsfeld zwischen Verwaltung, Politik und Öffentlichkeit erreichen kann.

Es besteht die Möglichkeit, das CAS Public Management und Politik zusammen mit weiteren CAS-Modulen zu einem Master of Advanced Studies MAS in Public Management der Hochschule Luzern – Wirtschaft zu kombinieren. Das CAS Public Management und Politik bildet dabei das Kernstück des MAS Public Management. Die weiteren Bausteine sind das CAS Leadership, das CAS Betriebswirtschaft und das Master-Modul.

ECTS-Credits

15

Zertifizierung

Beim Certificate of Advanced Studies Hochschule Luzern/FHZ in Public Management und Politik handelt es sich um einen Zertifikatsabschluss einer eidgenössisch akkreditierten Hochschule

Anmerkungen

Anmeldeschluss: 31.05.2018

Type de rendez-vous
Studiengang
Lieu
Luzern
Organisateur
Hochschule Luzern - Wirtschaft
Contact
Vanessa Zürcher
Partager l'article