UPDATE Projektmanagement

Projekte eignen sich in besonderer Weise für Veränderungen in und zwischen Unternehmen, Organisationen und Infrastrukturen. Der noch immer weit verbreitete klassische Zugang im Projektmanagement stößt jedoch zunehmend an seine Grenzen und wird durch agile Zugänge (Scrum, Kanban, Design Thinking, Lösungsfokus etc.) jenseits der linearen Ziele-Mittel-Logik abgelöst. Das Seminarangebot widmet sich dem Spannungsfeld zwischen herkömmlichen und neuen Modellen im Projektmanagement öffentlicher Einrichtungen sowie dem Management komplexer organisationsübergreifender Projekte. Wir bieten Ihnen ein kompaktes Updating relevanter neuer Zugänge im Projektmanagement, die pragmatische Integration der verschiedenen Ansätze, eine Einführung in das Kooperationsmanagement organisationsübergreifender Projekte sowie die praxisorientierte Vertiefung anhand von praktischen Übungen und Fallbeispielen.

Zielgruppe

  • Führungskräfte, ProjektleiterInnen und ProjektmitarbeiterInnen in öffentlichen Verwaltungseinrichtungen, intermediären Dienstleistern und komplexen Projekten

Inhalte und Methodik

  • Agile Ansätze im Projektmanagement und ihre Anwendungsmöglichkeiten in öffentlichen Kontexten: Scrum, Kanban, Design Thinking, Lösungsfokus
  • Pragmatische Synthese aus klassischen und agilen Projektmanagementansätzen
  • Kooperationsmanagement in öffentlichen Kontexten: Einführung in das 5-Faktoren-Modell von Capacity WORKS (Kooperation, Strategie, Steuerungsstruktur, Prozesse, Lernen)
  • Kompetenzentwicklung: Welche besonderen Skills und Ressourcen bringen ich, mein Team und meine Projektpartner ein? Wie können wir die Zusammenarbeit verbessern?
Type de rendez-vous
Kurs
Lieu
Wien (A)
Organisateur
ÖAR - Beratung und Entwicklung
Contact
Silke Biberger
Partager l'article