La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Graubünden Gravel&Road

Graubünden bietet ein attraktives Netz für Rennvelofahrer und dieses wird schon jetzt von verschiedensten Reiseanbietern für Touren und Events genutzt. Roadcyc-ling ist ein wachsender Markt und hat an Attraktivität gewonnen. Mit sogenannten Gravel-Bikes geht der Trend weiter in Richtung Befahren von unbefestigten Wegen. Mit dem Pilotprojekt «Graubünden Gravel&Road» möchte GRF zusammen mit den Partnerdestinationen Surselva, Disentis Sedrun und Viamala, zwei Gravel- und eine Road-Route rund um den Rhein entwickeln. Der Rhein ist für die von Graubünden anvisierten Märkte Schweiz, Deutschland, Frankreich und die Niederlande von grosser Bedeutung.

Cantone
Grigioni
Tema
Turismo
cooperazione e collegamento in rete interaziendale
Programma
NPR
Durata del progetto
19.12.2017 - 31.10.2019
Strumento per il finanziamento
a fondo perduto
Costo
CHF 282'200.-
Contributo Confederazione
CHF 45'000.-
Gli obiettivi strategici e le priorità di attuazione della NPR variano da Cantone a Cantone e da regione a regione e sono determinanti per la scelta dei progetti che verranno sostenuti con i fondi NPR.
Condividi articolo