La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Carbon Farm B2

Dank des Pyrolyseverfahrens kann Biomasse in Pflanzenkohle umgewandelt werden und so Treibhausgase wie z.B. CO2 langfristig gebunden werden.
Das Projekt "Carbon Farm B2" untersucht an einem konkreten Beispiel in der Bergzone 2, wie die Pyrolyse in ein Kompostierwerk und die Wärmenutzung integriert werden kann und gleichzeitig die Pflanzenkohle in den Betriebsabläufen und in regionale Nutzungen  integriert werden kann.

Cantone
San Gallo
Tema
Filiera agroalimentare
Programma
APPI
Durata del progetto
01.07.2019 - 31.05.2021
Strumento per il finanziamento
à fonds perdu
Costo
CHF 20'000.–
Contributo Confederazione
CHF 10'000.–
Contatto
ARGE Carbon Farm
Martin Schmid
Svizzera
martin.schmid@oekozentrum.ch
Ulteriori informazioni su «Accertamenti preliminari per progetti innovativi (APPI)» si trovano nel tool degli aiuti finanziari.
Condividi articolo