La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Valorisation des produits régionaux à l’aide de l’économie circulaire

Über 300kg Nahrungsmittel pro Person und Jahr gehen in der Schweiz von der Produktion bis zum Konsum als "Food Waste" verloren.
Im Projekt "Valorisation des produits régionaux à l’aide de l’économie circulaire" werden Lösungsansätze für eine Reduktion des Food-Waste bei Früchten und Gemüse durch engere Zusammenarbeit zwischen Landwirtschaft und Tourismus bzw. Gastronomie innerhalb einer Region gesucht.
Beim Projekt handelt es sich um eine Vorabklärung im Rahmen der Verordnung zur Förderung von Qualität und Nachhaltigkeit in der Land- und Ernährungswirtschaft (QuNaV).

Cantone
Vallese
Tema
Filiera agroalimentare
Programma
APPI
Durata del progetto
01.03.2019 - 31.03.2020
Strumento per il finanziamento
à fonds perdu
Links
Costo
CHF 40'000.–
Contributo Confederazione
CHF 20'000.–
Contatto
Interprofession Fruits et Légumes du Valais
Vincent Grezes
Svizzera
vincent.grezes@hevs.ch
Ulteriori informazioni su «Accertamenti preliminari per progetti innovativi (APPI)» si trovano nel tool degli aiuti finanziari.
Condividi articolo