La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

LERNfeld Biodiversität

Wissen ist eine wichtige Voraussetzung, dass die Schweizer Landwirtschaft bei der Produktion von Lebensmittel ihren Beitrag zum Erhalt und der Förderung der Biodiversität leisten kann.
Im Projekt "LERNfeld Biodiversität"werden Massnahmen zu Wissensaufbau und -verbreitung zu Themen der Biodiversität auf Betriebsebene entwickelt.
Beim Projekt handelt es sich um eine Vorabklärung (Gesuchserarbeitung) für ein Ressourcenprojekt nach Art. 77a/b Landwirtschaftsgesetz

Cantone
Basilea Campagna
Tema
Filiera agroalimentare
Programma
APPI
Durata del progetto
01.01.2019 - 31.07.2019
Strumento per il finanziamento
à fonds perdu
Links
Costo
CHF 64'700.–
Contributo Confederazione
CHF 20'000.–
Contatto
Verein GLOBE Schweiz & Ebenrain-Zentrum für Landwirtschaft, Natur und Ernährung
Svizzera
Ulteriori informazioni su «Accertamenti preliminari per progetti innovativi (APPI)» si trovano nel tool degli aiuti finanziari.
Condividi articolo