La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Bio-Weidemast von Milchrasseochsen und Rindern als Banktier

Die Problematik dass Bio-Munikalber teilweise in die konventionelle Munimast abgeschoben werden müssen bewog die Trägerschaft zum Handeln. Das Projekt schliesst Bio-Produzenten, Metzgereien und Detailhandel bei der Lancierung der Bio-Weidemast für Milchrasseochsen mit ein. Ziel ist, dass zukünftig die männlichen MIlchrassekälber mit diesem Programm gemästet werden können, anstelle einer konventionellen Mast.

Tema
Filiera agroalimentare
Programma
OQuSo
Durata del progetto
30.06.2017
Strumento per il finanziamento
à fonds perdu
Links
Contributo Confederazione
CHF 37'000.–
Contatto
Bio-Suisse
Peter Merian-Strasse 34
4052 Basel
Svizzera
Basilea Città
Ulteriori informazioni su «Promozione della qualità e della sostenibilità (OQuSo) » si trovano nel tool degli aiuti finanziari.
Condividi articolo