La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Erweiterung der Jugendherberge St. Moritz

Erweiterung der Jugendherberge St. Moritz

Das Projekt beinhaltet die Erweiterung der Jugendherberge St. Moritz um 86 Betten.

Die 1976 gebaute Jugendherberge St. Moritz bedarf seit Jahren einer Sanierung. Da die Jugendherberge nicht über genügend Kapazitäten für die kontinuierlich steigende Nachfrage verfügt, soll sie gleichzeitig mit der Sanierung erweitert werden. Der zeitgemässe Betrieb einer modernen Jugendherberge ermöglicht der Destination Engadin St. Moritz die gewünschte Ergänzung zu den Gästen im Hochpreissegment.

Mit der Erweiterung der Jugendherberge soll deren Kapazität um 86 Betten auf neu 306 Betten erweitert werden. Damit sollen pro Jahr 27'000 Logiernächte mehr als bisher (40'000) erzielt werden können und es soll ein Beitrag an die Wachstumsziele der Destination Engadin St. Moritz geleistet werden.

Bauinvestitionen von 7,3 Mio. Franken, wobei die eigentlichen Erweiterungsinvestitionen rund 4,3 Mio. Franken betragen.

Cantone
Grigioni
Tema
Turismo
Programma
NPR
Durata del progetto
01.04.2010 - 01.12.2010
Strumento per il finanziamento
mutuo
Contatto

Schweizerische Stiftung für Sozialtourismus
Geschäftsleiter
René Dobler
Schaffhauserstrasse 14
8042 Zürich

ssst@youthhostel.ch

Gli obiettivi strategici e le priorità di attuazione della NPR variano da Cantone a Cantone e da regione a regione e sono determinanti per la scelta dei progetti che verranno sostenuti con i fondi NPR.
Condividi articolo