La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Appenzeller Beef

Mit der Marke Appenzeller Beef wird qualitativ hochwertiges Fleisch in Mutterkuhhaltung produziert, das sich durch eine lokale Produktion mit kürzest möglichen Transportwegen auszeichnet. Durch die Reglementierung können die Qualitätsmerkmale zugesichert werden, wodurch die Konsumenten bereit sind, einen höheren Preis zu bezahlen, was eine höhere Wertschöpfung für die Landwirte und die Verarbeiter (Metzger) ermöglicht. Durch die gemeinsame Nutzung der Marke Appenzeller Beef stärkt das Projekt die regionale Wertschöpfung und trägt zur Vergrösserung des Bekanntheitsgrades der Region bei.

Cantone
Appenzello Interno
Tema
Industria
cooperazione e collegamento in rete interaziendale
Programma
NPR
Durata del progetto
01.10.2017 - 31.12.2018
Strumento per il finanziamento
a fondo perduto
Costo
CHF 38'650.-
Contributo Confederazione
CHF 5'000.-
Gli obiettivi strategici e le priorità di attuazione della NPR variano da Cantone a Cantone e da regione a regione e sono determinanti per la scelta dei progetti che verranno sostenuti con i fondi NPR.
Condividi articolo