La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

VillageOffice/Coworking als Nährboden für Impulse im ländlichen Raum

Das Projekt „VillageOffice / Coworking als Nährboden für Impulse im ländlichen Raum“ will Gemeinden und Regionen die Möglichkeit bieten, eine ganze Reihe von Dienstleistungen zu bündeln, die einem breiten Bedürfnis der Bevölkerung im ländlichen Raum entsprechen können. Die Bedürfnisse und die Potenziale sollen im Rahmen von einzelnen Machbarkeitsstudien für Gemeinden und Regionen eruiert werden. Das VillageOffice, auch Coworking-Raum genannt, kann sich dadurch zum neuen Dorfplatzentwickeln, an dem sich die Bevölkerung trifft, austauscht und vernetzt. Durch die örtliche Nähe kann die lokale Wirtschaft und Gemeinschaft gestärkt werden.

Cantone
Turgovia
Tema
Industria
Digitalizzazione
cooperazione e collegamento in rete interaziendale
Programma
NPR
Durata del progetto
30.10.2017 - 31.05.2018
Strumento per il finanziamento
afp
Costo
CHF 260'305.-
Contributo Confederazione
CHF 87'600.-
Gli obiettivi strategici e le priorità di attuazione della NPR variano da Cantone a Cantone e da regione a regione e sono determinanti per la scelta dei progetti che verranno sostenuti con i fondi NPR.
Condividi articolo