La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Museen und Kulturtourismus: Vernetzung und Angebotsentwicklung

Das Projekt verfolgt das übergeordnete Ziel der Stärkung des Kulturtourismus in Graubünden. Dazu soll die Zusammenarbeit und Vernetzung zwischen Museen, Tourismusorganisationen und touristischen Leistungsträgern optimiert werden. Da die Ausgangslagen der Museen im Kanton Graubünden teilweise sehr unterschiedlich sind, werden im Rahmen des Projekts verschiedene regionale Teilprojekte in den Bereichen Konzeptentwicklung, Kooperation und Netzwerk, Angebotsentwicklung, sowie Digitalisierung und Vermittlung umgesetzt, welche auf die Bedürfnisse der teilnehmenden Museen und Destinationsorganisationen abgestimmt sind. Des Weiteren werden übergeordnete Tätigkeiten durchgeführt, um den Erfahrungsaustausch, die Evaluation der Ergebnisse und die weitere Zusammenarbeit sicherzustellen.

Cantone
Grigioni
Tema
Turismo
sviluppo dell'offerta e del prodotto
Programma
NPR
Durata del progetto
04.08.2020 - 31.12.2021
Strumento per il finanziamento
a fondo perduto
Costo
CHF 299'000.-
Contributo Confederazione
CHF 68'500.-
Gli obiettivi strategici e le priorità di attuazione della NPR variano da Cantone a Cantone e da regione a regione e sono determinanti per la scelta dei progetti che verranno sostenuti con i fondi NPR.
Condividi articolo