La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Neue Gondelbahn Gstaad-Eggli

Die Bergbahnen Destination Gstaad AG (BDG AG) entstand im Jahr 2004 durch Fusion der einzelnen in der Region Saanenland-Simmental vorhandenen Bergbahnunternehmen. Nach erfolgter Sanierung hat die Unternehmung bereits zahlreiche Umstrukturierungsmassnahmen ergriffen und erste Investitionen getätigt, u.a. CHF 10 Mio. in Beschneiungsanlagen und wichtige Elemente in der Gastronomie. Durch den Ersatz der Bahn Gstaad-Eggli, welche weit über 30 Jahre in Betrieb sind und auch das Ende ihrer Lebensdauer erreicht hat, soll sichergestellt werden, dass eine der wichtigsten Bahnen im Gebiet mit Zubringerfunktion erneuert werden kann. Die Anlage trägt dazu bei, der Region einen wichtigen und notwendigen Impuls zur Stärkung des Tourismus zu geben. Die grossen volkswirtschaftliche Bedeutung der Bahn bot den Auslöser zur NRP-Unterstützung.

Cantone
Berna
Tema
Turismo
infrastrutture ferroviarie di montagna (sistema di trasporto, innevamento programmato)
Programma
NPR
Durata del progetto
01.04.2017 - 31.12.2018
Strumento per il finanziamento
mutuo
Costo
CHF 10'000'000.-
Contributo Confederazione
CHF 1'600'000.-
Gli obiettivi strategici e le priorità di attuazione della NPR variano da Cantone a Cantone e da regione a regione e sono determinanti per la scelta dei progetti che verranno sostenuti con i fondi NPR.
Condividi articolo