La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Handwerksregion Bodensee – gemeinsam – grenzenlos

Im Rahmen dieses INTERREG-IV-Alpenrhein–Bodensee–Hochrhein-Projekts soll durch Abbau der administrativen Hürden der Zugang des Handwerks zum Bodenseeraum als wirtschaftlich eng verflochtener, höchst dynamischer Wirtschaftsraum erleichtert werden. Durch ein institutionalisiertes Informations-, Beratungs- und Lobbyingnetzwerk wird der Zugang kleiner und mittlerer Betriebe zu den Nachbarmärkten vereinfacht. Aus dieser ökonomischen Vernetzung und Entwicklung ist auch eine Stärkung der regionalen Binnenwirtschaften zu erwarten.

Cantone
San Gallo
Sciaffusa
Turgovia
Zurigo
Tema
Altri temi
Programma
Interreg
Durata del progetto
01.07.2009 - 30.06.2012
Contatto

Handwerkskammer für Schwaben
Ulrich Wagner
Siebentischstrasse 52-58
D-86161 Augsburg

uwagner@hwk-schwaben.de

Gli obiettivi strategici e le priorità di attuazione della NPR variano da Cantone a Cantone e da regione a regione e sono determinanti per la scelta dei progetti che verranno sostenuti con i fondi NPR.
Condividi articolo