La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Effektive Marktbearbeitung im Bündner Tourismus (Phase 2)

Im Wissen, dass in der Tourismusvermarktung eine hohe Dichte an Schnittstellen zwischen verschiedenen Organisationen bestehen, möchte hotelleriesuisse Graubünden Verbesserungspotenziale gemeinsam mit den wichtigsten Akteuren (Hotel, Bergbahnen, Tourismusorganisationen usw.) identifizieren und schrittweise realisieren. Es soll eine Optimierung der gemeinsamen Marktbearbeitung eingeleitet werden. Zu diesem Zweck wird ein Thesenpapier zu den zentralen Dossiers und den Rollen der verschiedenen Akteure im Bündner Tourismusmarketing aus Sicht der Hotellerie erstellt («White Paper»). Aus einem Abgleich der heutigen Massnahmen von Tourismusorganisationen mit den Forderungen des Thesenpapiers werden Verbesserungsmöglichkeiten abgeleitet und in einem «Marketing-Optimierungsprozess» als Grundlage für eine Diskussion mit den Tourismusorganisationen verwendet.
Cantone
Grigioni
Tema
Turismo
Programma
NPR
Durata del progetto
08.04.2017 - 31.12.2018
Strumento per il finanziamento
à fonds perdu
Costo
CHF 110'000.–
Contributo Confederazione
CHF 55'000.–
Contatto
Amt für Wirtschaft und Tourismus (AWT)
Gli obiettivi strategici e le priorità di attuazione della NPR variano da Cantone a Cantone e da regione a regione e sono determinanti per la scelta dei progetti che verranno sostenuti con i fondi NPR.
Condividi articolo