La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Datenbank Arbeitsstandorte - Erhöhung des Kostenrahmens

Um Informationen zu den Arbeitsstandorten im Kanton Graubünden besser bewirtschaften zu können erarbeiten das Amt für Raumentwicklung (ARE) und das Amt für Wirtschaft und Tourismus (AWT) eine Datenbank.

Das Grundgerüst der Datenbank steht und die wesentlichen Funktionen sind vorhanden. Es sind aber noch Verbesserungen und Erweiterungen erforderlich. Aufgrund der noch ausstehenden Anpassungen ist noch von zwei weiteren Testphasen auszugehen. Damit der Mehraufwand abgerechnet werden kann, soll das Kostendach von 150 000 Franken auf 240 000 Franken erhöht werden.
Cantone
Grigioni
Tema
Altri temi
Programma
NPR
Durata del progetto
01.01.2017 - 31.12.2017
Strumento per il finanziamento
à fonds perdu
Costo
CHF 90'000.–
Contributo Confederazione
CHF 45'000.–
Contatto
Amt für Wirtschaft und Tourismus (AWT)
Gli obiettivi strategici e le priorità di attuazione della NPR variano da Cantone a Cantone e da regione a regione e sono determinanti per la scelta dei progetti che verranno sostenuti con i fondi NPR.
Condividi articolo