La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Sbrinz-Route

Die Sbrinz-Route ist ein traditioneller Säumer-Handelsweg zwischen Domodossola (I) und Luzern. Der Förderverein «SbrinzRoute» setzt sich seit 2003 für die Vermarktung und Inwertsetzung des historischen Kulturerbes innerhalb eines Gesamtkonzepts ein.

Obiettivi ed effetti attesi

Seit 2008 wird die Weiterentwicklung der Aktivitäten im Rahmen eines NRP-Projekts vorangetrieben. Dies soll mit folgenden Massnahmen erreicht werden:

  • Schaffen einer Geschäftsstelle und Website als Anlaufstellen für interne und externe Kommunikation
  • Schaffen von konkreten Angeboten zur touristischen Nutzung des Verkehrsweg unter Einbezug des Säumerwegs
  • Herausgabe eine Zeitschrift «Der Säumer» sowie Aufbau eines Internetauftritts
  • Schaffung von Wertschöpfung in den betroffenen Regionen (Gastronomie)
  • Überdachung des Angebots in Zusammenarbeit mit «ViaStoria» im Rahmen des Projektes «Kulturwege Schweiz»
Cantone
Berna
Nidvaldo
Obvaldo
Vallese
Tema
Turismo
Programma
NPR
Durata del progetto
01.06.2009 - 31.12.2011
Strumento per il finanziamento
à fonds perdu
Costo
CHF 1'400'000.–
Contatto
Wirtschaftsförderung Nidwalden
Projektleiterin Wirtschaftsförderung
Diana Hartz
Stansstaderstrasse 54
6371 Stans
Svizzera
Nidvaldo
+41 41 618 76 60
diana.hartz@nw.ch
Gli obiettivi strategici e le priorità di attuazione della NPR variano da Cantone a Cantone e da regione a regione e sono determinanti per la scelta dei progetti che verranno sostenuti con i fondi NPR.
Condividi articolo