La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Destination.Data

Unter Federführung von St.Gallen-Bodensee Tourismus (SGBT) beabsichtigen die Tourismusdestinationen der Kantone St.Gallen, Thurgau, Appenzell Ausserrhoden und Schaffhausen (Kantone) durch das Projekt «Destination.Data» die Sicherstellung der einfachen und schnellen Zugänglichkeit von touristisch relevanten Daten für Dritte. «Destination.Data» ermöglicht, dass unterschiedliche Daten von Leistungsträgern schneller, in besserer und international normierter Qualität Dritten zur Verfügung gestellt werden können. Dadurch senkt sich die Eintrittsbarriere für innovative Digitalisierungsprojekte und auf einer Vielzahl von (Vermarktungs-)Kanälen sowie Endgeräten kann so indirekt eine grössere Reichweite und stärkere Wahrnehmung der Angebote in den Destinationen erzielt werden.

Cantone
Appenzello Esterno
San Gallo
Sciaffusa
Turgovia
Tema
Turismo
Digitalizzazione
Programma
NPR
Durata del progetto
01.12.2020 - 30.06.2022
Strumento per il finanziamento
afp
Costo
CHF 321'820.-
Contributo Confederazione
CHF 77'950.-
Contatto

St. Gallen Bodensee Tourismus
Bahnhofplatz 1a
9000 St. Gallen

Gli obiettivi strategici e le priorità di attuazione della NPR variano da Cantone a Cantone e da regione a regione e sono determinanti per la scelta dei progetti che verranno sostenuti con i fondi NPR.
Condividi articolo