La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Regionales Innovationssystem RIS Ost / INOS / Geschäftsstelle / Steuerung und Entwicklung

Die Hauptaufgaben der Geschäftsstelle umfassen die Vernetzung und Koordination von POE für Unternehmen in den Kantonen, die Begleitung interkantonaler Innovationsprojekte sowie die Erhöhung der administrativen Effizienz. Diese Aktivitäten sollen sicherstellen, dass die Wege zwischen Wissen und wirtschaftlichem Können kurz und im Idealfall im selben Perimeter lokalisiert bleiben. 

Das Angebot RIS Ost / INOS zugunsten von KMUs lässt sich in vier Bereiche einteilen:

  1. «Point-of-Entry-/Key Account Manager-Funktionen»;
  2. «Coaching»;
  3. «überbetriebliche Plattformen»;
  4. «Steuerung und Entwicklung/Geschäftsstelle».

Weiter ermöglicht RIS Ost die Identifizierung branchenübergreifender Themen, zu denen Wissensvermittlungsplattformen gebildet werden können. Die Umsetzung erfolgt im Rahmen von Netzwerkveranstaltungen und Workshops zu thematischen Fragestellungen, welche die Entstehung von Wissenscluster erlauben. 

Cantone
Appenzello Esterno
San Gallo
Grigioni
Sciaffusa
Turgovia
Zurigo
Glarona
Appenzello Interno
Tema
Promozione dell’innovazione
Programma
NPR
Durata del progetto
01.01.2020 - 31.12.2023
Strumento per il finanziamento
afp
Costo
CHF 1'600'000.-
Contributo Confederazione
CHF 800'000.-
Contatto

Einfache Gesellschaft RIS Ost, c/o Amt für Wirtschaft und Arbeit Thurgau
Geschäftsführer INOS
Lukas Budde
Promenadenstrasse 8
8500 Frauenfeld

INFO@INOS.SWISS

Gli obiettivi strategici e le priorità di attuazione della NPR variano da Cantone a Cantone e da regione a regione e sono determinanti per la scelta dei progetti che verranno sostenuti con i fondi NPR.
Condividi articolo