La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Städte gestalten Zukunft

Durch Umweltmassnahmen steigt die Lebensqualität und Projekte zur Gestaltung des demographischen Wandels stellen die Kommunen langfristig besser auf. Vor diesem Hintergrund wollen neun Kommunen rund um den Bodensee im Rahmen dieses INTERREG-IV-Alpenrhein–Bodensee–Hochrhein-Projekts ein Netzwerk bilden und die gesellschaftlichen Probleme des demographischen Wandels und des Energie- und Klimawandels gemeinsam grenzüberschreitend angehen. Ziel ist es, die Attraktivität der Bodenseekommunen sowohl als Wohnsitzgemeinden, die sich um ein generationenübergreifendes Miteinander kümmern, als auch als Arbeitgeber und innovative Kommunalverwaltungen, die dem Wandel der Altersstruktur auch in ihren Arbeitsstrukturen Rechnung tragen, zu steigern.

Cantone
Sciaffusa
Tema
Altri temi
Programma
Interreg
Durata del progetto
01.07.2008 - 30.06.2011
Contatto
Stadt Konstanz
Roland Bunten
Kanzleistrasse 15
D-78462 Konstanz
Germania
+49 7531 900 220
Bunten@stadt.konstanz.de
Gli obiettivi strategici e le priorità di attuazione della NPR variano da Cantone a Cantone e da regione a regione e sono determinanti per la scelta dei progetti che verranno sostenuti con i fondi NPR.
Condividi articolo