La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Neupositionierung des Kantons Uri als Camping-Destination - Etablierung TempCamp

Der Sommer 2020, geprägt durch die Corona-Pandemie, bot dem Kanton Uri eine Chance, vom schnell wachsenden Campingmarkt zu profitieren. Diese Chance hat die IG Tourismus Uri erkannt und Initiative ergriffen. Zunächst wurde im Frühjahr 2020 ein Vorprojekt zur Ausarbeitung des Konzepts «TempCamp - Outdoor-Sommer im Kanton Uri» durchgeführt. Aufbauend auf dieses Vorprojekt wurde das Konzept im Sommer 2020 umgesetzt. Das Campingangebot im Kanton Uri konnte koordiniert aufgebaut und kommuniziert werden. Aufbauend auf das erfolgreiche Pilot- und Initialjahr 2020 möchten verschiedene Camping- und Stellplatzbetreibende (IG TempCamping) das Projekt TempCamp nun gemeinsam in eine nachhaltige Struktur überführen. Es soll innerhalb der kommenden Jahre eine beständige Trägerschaft aus den Camping- und Stellplatzbetreibenden entstehen, die eine gemeinsame Positionierung des Kantons Uri im Campingmarkt sicherstellt und die Koordination untereinander fördert.

Cantone
Uri
Tema
Turismo
Programma
NPR
Durata del progetto
02.06.2021 - 31.12.2022
Strumento per il finanziamento
afp
Costo
CHF 104'800.-
Contributo Confederazione
CHF 20'000.-
Contatto

IG TempCamping
6467 Schattdorf

Gli obiettivi strategici e le priorità di attuazione della NPR variano da Cantone a Cantone e da regione a regione e sono determinanti per la scelta dei progetti che verranno sostenuti con i fondi NPR.
Condividi articolo