La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Technische Hilfe zur Umsetzung des Programms INTERREG IV Oberrhein

Das Projekt «Technische Hilfe» dient der effizienten und professionellen Umsetzung des EU-Förderprogramms INTERREG IV A Oberrhein 2007–2013. Ziel des Programms ist die Nutzung grenzüberschreitender Potenziale und der Abbau von grenzbedingten Hemmnissen bei der integrierten Entwicklung des Oberrheinraums zu einer wirtschaftlich starken und sozial wie ökologischen nachhaltigen Region, die ihren Bewohnern ein vielfältiges und attraktives Lebensumfeld bietet und die einen erkennbaren Beitrag leistet zur Erreichung der selben Ziele in Europa insgesamt. Das Programm verfügt über EU-Mittel in der Höhe von 67 Mio. Euro für die Projektförderung.

Cantone
Basilea Città
Tema
Altri temi
Programma
Interreg
Durata del progetto
01.01.2007 - 31.12.2015
Costo
CHF 6'331'183.–
Contributo Confederazione
CHF 600'000.–
Costi complessivi UE
€ 5'731'183.–
Contatto
REGIO BASILIENSIS
Schweizer Projektträger
Véronique Bittner-Priez
Freie Strasse 84 / Postfach
4010 Basel
Svizzera
Basilea Città
+41 61 915 15 15
veronique.bittner@regbas.ch
NRP
Gli obiettivi strategici e le priorità di attuazione della NPR variano da Cantone a Cantone e da regione a regione e sono determinanti per la scelta dei progetti che verranno sostenuti con i fondi NPR.
Condividi articolo