La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Regionales Innovationssystem RIS Ost / INOS / Point of Entry

Point of Entry haben als kantonale, institutionelle Anlaufstellen für Innovationsbestrebungen von KMUs die Aufgabe, Unternehmen zu sensibilisieren und passende Partner zu vermitteln. Indem sie ansässige Firmen mit vorhandenen Wissensträgern vernetzen, tragen sie zur Nutzung bestehender Entwicklungspotenziale bei. «Key Account Manager» (KAM) gehen in diesem Zusammenhang aktiv auf Unternehmen zu, um ihre Bedürfnisse systematisch zu erfassen und die Angebote und Möglichkeiten im Bereich der Innovationsförderung aufzuzeigen.

Cantone
Appenzello Esterno
San Gallo
Grigioni
Sciaffusa
Turgovia
Zurigo
Glarona
Appenzello Interno
Tema
Promozione dell’innovazione
Programma
NPR
Durata del progetto
01.01.2020 - 31.12.2023
Strumento per il finanziamento
afp
Costo
CHF 2'308'000.-
Contributo Confederazione
CHF 1'154'000.-
Contatto

Einfache Gesellschaft RIS Ost, c/o Amt für Wirtschaft und Arbeit Thurgau
Promenadenstrasse 8
8500 Frauenfeld

Gli obiettivi strategici e le priorità di attuazione della NPR variano da Cantone a Cantone e da regione a regione e sono determinanti per la scelta dei progetti che verranno sostenuti con i fondi NPR.
Condividi articolo