La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Kooperationen in der Wirtschaftsregion Lenzburg Seetal

Gemeinsame Produktionsstätten, innovative neue Produkte sowie die Verbesserung der Wertschöpfungsketten stehen im Fokus der innovativen Schloss-, Genuss- und Foodregion Lenzburg Seetal. Basierend auf bestehenden Potenzialen werden in enger Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Stakeholdern (z.B. Unternehmen, Bildungsstätten, etc.) Teilprojekte zur Stärkung der Wertschöpfungsketten umgesetzt:

  • Machbarkeitsstudie Co-Producing;
  • Aufbau Unternehmer-Werkstatt zur Vernetzung von Unternehmen, Bildungsinstitutionen, Start-Ups mit dem Ziel der gemeinsamen Nutzung bestehender Werkstätten;
  • Entwicklung neuer Kooperationen im Foodbereich (z.B. Pop-Up-Stores) mit dem Ziel Akteure (Produktion, Landwirtschaft, Distribution, Gastronomie und Bevölkerung) auf innovative Weise zu Kooperationen zu animieren.

Durch die Massnahmen werden bestehende Angebote gebündelt, Produzenten, Lieferanten und Kunden vernetzt und Wertschöpfung generiert.

Cantone
Argovia
Tema
Industria
piattaforme, cluster, reti
Programma
NPR
Durata del progetto
29.04.2020 - 31.12.2023
Strumento per il finanziamento
afp
Costo
CHF 61'300.-
Contributo Confederazione
CHF 20'300.-
Contatto

Lebensraum Lenzburg Seetal LLS
Niederlenzerstrasse 25
5600 Lenzburg

Gli obiettivi strategici e le priorità di attuazione della NPR variano da Cantone a Cantone e da regione a regione e sono determinanti per la scelta dei progetti che verranno sostenuti con i fondi NPR.
Condividi articolo