La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Arbeitswelt Innerrhoden - Phase 1

Das Ziel des Gesamtprojekts „Arbeitswelt Innerrhoden“ ist die Verbesserung der Situation des Kantons in Bezug auf den Mangel an Fachkräften und Lernenden sowie die Stärkung der Berufslehre.

Ziel der Phase 1 des Gesamtprojekts ist die Ausarbeitung der Teilprojekte, damit diese hernach umgesetzt werden können. Die Umsetzung (Phase 2) soll ebenfalls unterstützt werden. So ist beim Bundesamt für Wissenschaft, Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) ein Antrag auf Unterstützung pendent. Bei der Ausarbeitung der Teilprojekte und deren Umsetzung sind sowohl die Arbeitgeberverbände als auch ausgewählte Unternehmen und andere Betroffene involviert. Im Sinne einer langfristigen, nachhaltigen Lösung ist vorgesehen, den voraussichtlich ab 2018 laufenden Betrieb grundsätzlich durch Private zu finanzieren und zu organisieren.

Cantone
Appenzello Interno
Tema
Industria
Formazione e sanità
Programma
NPR
Durata del progetto
01.08.2016 - 30.08.2017
Strumento per il finanziamento
à fonds perdu
Costo
CHF 40'015.–
Contributo Confederazione
CHF 12'500.–
Contatto
Projektgruppe Arbeitswelt Innerrhoden
NRP
Gli obiettivi strategici e le priorità di attuazione della NPR variano da Cantone a Cantone e da regione a regione e sono determinanti per la scelta dei progetti che verranno sostenuti con i fondi NPR.
Condividi articolo