La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Förderung des Regionalen Gemeinwerkes im Seeland (RGW Seeland)

Das RGW will die alte Idee des Gemeinwerks in den Gemeinden unterstützen und fördern. Unter Gemeinwerk verstrehen wir unbezahlte gemeinschaftliche Arbeit für die Gemeinde, enen Genossenschaft, einen Verein o.ä.

Die Seeländer Gemeinden und deren Bevölkerung, aber auch Organisationen, Institutionen und das Gewerbe erhalten eine Plattform, die bereits existierende Dienstleistungen von BENEVOL Biel und Umgebung beschreibt und anbietet. Bestehende Angebote und Projekte im Seeland werden gesammelt, damit diese sich untereinander vernetzen können. Der Austausch zwischen interessierten Akteuren wird gefördert und entsprechende Austauschtreffen werden gezielt angeboten.



Federführend für das Projekt ist der Verein BENEVOL. Die Zusammenarbeit mit anderen Akteuren und Partnern wird je nach Angebot gesucht und gefördert. Mögliche Akteure sind: Behörden, das Gewerbe, Sport- und andere Vereine, Jugendorganisationen, Migrations- und Integrationsstellen, Pro Senectute, Regionale Spitex oder andere.



Ziel des Projektes ist die Unterstützung und Förderung der Freiwilligenarbeit in der Region Biel-Seeland und die Vernetzung der Kompetenzen der verschiedenen Akteure.
Cantone
Berna
Tema
Altri temi
Programma
NPR
Durata del progetto
01.01.2016 - 31.12.2019
Strumento per il finanziamento
à fonds perdu
Costo
CHF 223'340.–
Contributo Confederazione
CHF 50'000.–
Contatto

Verein BENEVOL Biel/Bienne und Umgebung
Bahnhofstrasse 30
2502 Biel/Bienne

Gli obiettivi strategici e le priorità di attuazione della NPR variano da Cantone a Cantone e da regione a regione e sono determinanti per la scelta dei progetti che verranno sostenuti con i fondi NPR.
Condividi articolo