Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

27. TFA Tourismusforum Alpenregionen 2017 «Big business..... oder smaller is beautiful?»

Aufgrund der aktuellen Situation bezüglich Coronavirus haben diverse Veranstalter entschieden, Events abzusagen bzw. zu verschieben. regiosuisse übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben. Bitte wenden Sie sich bei Fragen jeweils direkt an den Veranstalter.
Die Themen des 27. TFA Tourismusforum Alpenregionen sind wiederum aktuell. Fragen nach der Korrelation von Grösse und Erfolg in der Bergwelt zum Beispiel, denn kontroverse Grössendiskussionen in Skigebieten oder die Frage nach erkauften Skaleneffekten halten die Branche schon länger in Atem. Gleichzeitig machen kleinere, jedoch höchst innovative Konzepte von sich reden und lassen staunen. Oder ganz neue Aspekte wie Urban Food oder aussergewöhnliche Architekturkonzepte erhalten ein besonderes Gewicht im Buhlen um die Gunst des Gastes.
 
Ist es somit die Idylle oder Übergrösse, mit der Welt vernetzt oder ganz privat? Was sucht der Gast wann, wo und wie in Zeiten von «gross und klein?» Beides hat seine Liebhaber und beides seine Berechtigung. Wohin entwickeln sich unsere Datenmengen, wie verhalten sich die Gäste mit und durch die digitalen Medien?
 
 
Terminart
Konferenz
Terminort
Ötztal (A)
Veranstalter
grischconsulta AG
Kontakt
grischconsulta AG
Artikel teilen